Bobath-Konzept

 

Das Bobath-Konzept ist eine Behandlungsart, die sich mit motorischen, sensorischen, kognitiven und kommunikativen Störungen befasst. Meist ist ein Apoplex (Schlaganfall) vorausgegangen. Ziel ist es, dass Patienten wieder einen Zugang zu den Bewegungsmustern bekommen, die sie zu bestmöglicher Unabhängigkeit befähigen. Der Patient soll einen Teil seiner Selbständigkeit wieder erlangen.

Diese Leistungen bieten wir auch an...

Manuelle Lymphdrainage

Bei dieser speziellen Massagetechnik werden Stauungen im Gewebesystem über das Lymph...

Manuelle Therapie

Die Manuelle Therapie befasst sich mit speziellen diagnostischen und therapeutischen Verfahren....

Krankengymnastik

Krankengymnastische Behandlungstechniken dienen der Behandlung von Fehlentwicklungen...